top of page

Hallenbad schließen? Nein!

In Teilen unserer Stadt wird gerade intensiv über das Hallenbad diskutiert. Leider werden dabei auch Informationen verbreitet, die ohne jede Grundlage sind. Hier wollen wir gerne erklären, worum es geht und was beschlossen wurde oder demnächst beschlossen wird. Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.



Soll das Hallenbad wirklich geschlossen werden?

Nein, soll es nicht. Wir wollen aber die Zeiten, in denen freies Schwimmen möglich ist, auf das Wochenende begrenzen. Werktags sollen mit Priorität Schwimmkurse für Kinder stattfinden, die Vereine trainieren und die DLRG-Wasserrettung üben können. Das soll zunächst bis Ostern 2023 gelten. Danach wird die Situation neu beurteilt.

Warum will die Mehrheitsgruppe im Stadtrat das machen?

Was geht es uns in Schortens an, wenn andere ihre Bäder schließen?

Ist der Bedarf denn so groß?

Aber das Schortenser Bad muss doch auch beheizt werden. Wo ist die Ersparnis?

Aber warum muss sich die Stadt Schortens besonders engagieren?

Dass die Stadt kein Geld hat, ist nicht neu. Warum ist das jetzt ein Problem?

Wie soll diese Situation verhindert werden?

Warum sollten der Landkreis und die Nachkommunen für das Schortenser Bad mitbezahlen?


341 Ansichten

Comments


bottom of page