top of page

Neue Mehrheit für neue Wege

Nun ist es amtlich: Schwarz-Grün hat eine Mehrheit im Stadtrat Schortens. Es war eine denkwürdige Ratssitzung. Ich kann den Schmerz der SPD nachempfinden, nachdem die CDU 2011 die Mehrheit im Stadtrat verloren hat. Dafür habe ich persönlich einen gehörigen Teil der Verantwortung zu tragen. Um so erleichterter und wohlgestimmter bin ich, dass wir nun gemeinsam mit den Grünen einen klaren Plan haben, um unsere Stadt sicherer zu machen und für die Zukunft weiterzuentwickeln.

Herzlichen Dank an meine Fraktion und die Grünen, die Wolfgang Ottens und mich zu stellvertretenden Bürgermeistern gewählt haben. Als Ratsvorsitzende wurden Heide Bastrop und Manuela Röttger gewählt. Wir sind uns einig: Es geht nicht um Personen, sondern um unsere Stadt, die vor vielen Herausforderungen und Problemen steht. Vor allem sind wir uns einig, dass es ohne eine umfangreiche Bürgerbeteiligung nicht geht. Seid gespannt darauf, welche Vorschläge und Ideen wir haben. Schon sehr bald geht es los. Schwarz-Grün wird liefern.

Was wir vorhaben, könnt Ihr hier nachlesen: https://bit.ly/mehrheitschortens

21 Ansichten

Коментарі


bottom of page